Alice DSL Anschluss

Alice bietet DSL in den Varianten Alice Light, Alice Fun, Alice Comfort und Alice Comfort Office. Bei allen DSL-Flatrates kann man mit bis zu 16.000 Kbit/s im Internet surfen. Bei Alice Light ist die Festnetzflatrate optional, alle anderen Tarife sind mit einer entsprechenden Flatrate kombiniert. Bei den Tarifen ohne Vertragsbindung muss eine Einrichtungsgebühr von 39,90 gezahlt werden. Diese entfällt bei einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten.

Alice Light und Alice Fun

Die Basisvariante Alice Light (14,90 Euro monatlich) enthält E-Mail & More mit 5 x 10 GB-Postfachspeicher, E-Mail-Sammeldienst, Antivirenprogramm und E-Mail-PushService für das Handy. Alice Fun (19,90 Euro monatlich) umfasst ebenfalls das Angebot E-Mail & More.

Alice Comfort

Ideal ist das Premiumpaket (29,90 Euro monatlich) für Geschäftskunden, die bis zu fünf Mitarbeiter beschäftigen. Die Kundenhotline ist hier gratis, der Service umfasst eine Installationsunterstützung und eine verkürzte Entstörungszeit (höchstens acht Stunden). Die Festnetzflatrate (mit sekundengenauer Taktung) ist über einen Analog- oder ISDN-Anschluss erhältlich. Hier sind bis zu 10 Rufnummern möglich. Das Sicherheitspaket umfasst eine Lizenz, man erhält zudem eine eigene Domain und eine feste IP-Adresse sowie zehn E-Mail-Adressen mit einem Speicherplatz von je 10 GB.

Alice Comfort Office

Alice Comfort Office (34,90 Euro monatlich) ist besonders geeignet für Geschäftskunden mit bis zu 50 Mitarbeitern. Bei der Festnetzflatrate lässt sich zwischen ISDN-Anlagen- oder Mehrgeräteanschluss wählen, zubuchbar sind bis zu drei Zusatzanschlüsse. Hier sind bis zu 50 Telefonrufnummern möglich. Das kostenlose Sicherheitspaket enthält hier fünf Lizenzen. Im Angebot inbegriffen sind fünf eigene Domains, eine feste IP-Adresse sowie 50 E-Mail-Adressen mit je 10 GB Speicherplatz.